AKTUELLE RECHTSINFORMATIONEN

RECHT VERSTÄNDLICH AUF DEN PUNKT GEBRACHT

 

Gesetzliche Impfpflicht im Arbeitsrecht

Mit dem Inkrafttreten der gesetzlichen Impfpflicht gegen das Corona-Virus stellt sich auch eine Hand voll Arbeitsrechtlicher Fragen, hier finden Sie die wichtigsten Fakten auf einen Blick.

 

Lesen Sie mehr >

 

Langzeit-Kurzarbeits-Bonus

ArbeitnehmerInnen die während der Pandemie besonders lange von Kurzarbeit betroffen waren können in diesem Frühjahr einen Bonus in Höhe von € 500 beantragen.

 

Lesen Sie mehr >

 

Rechtliche Neuerungen 2022

Der Jahreswechsel bedeutet immer auch ein breites Spektrum an neuen und novellierten Gesetzen und Verordnungen. Die wichtigsten für ArbeitnehmerInnen sind im nachfolgenden Artikel übersichtlich zusammengefasst.

 

Lesen Sie mehr >

 

Kollektivvertragsverhandlungen 2022

Für die Vertreter der Salzburger Landarbeiterkammer bedeutet die Zeit des Jahreswechsels auch immer KV-Verhandlungszeit. So konnten auch in diesem Jahr wieder Lohnerhöhungen für die DienstnehmerInnen in der Land- und Forstwirtschaft ermöglicht werden.

 

Lesen Sie mehr >

 

Gefährliches Halbwissen im Arbeitsrecht

Mit zahlreichen Missverständnissen und unpräzisen Informationen ist man im Berufsalltag des Öfteren konfrontiert. In diesem Artikel werden die gängigsten Irrtümer des Arbeitsrechts behandelt und ein kurzer Einblick in die wichtigsten vorherrschenden Rechtsvorschriften gegeben.

 

Lesen Sie mehr >

 

Urlaubsersatzleistung bei vorzeitigem Dienstaustritt

ArbeitnehmerInnen steht bei vorzeitigem Dienstaustritt, auch ohne wichtigen Grund, Urlaubsersatzleistung für noch nicht konsumierten Resturlaub zu. Dies entschied zuletzt der EuGH.

 

Lesen Sie mehr >

 

Steuerbefreiung für Corona-Prämien bis EUR 3.000

Bonus Zahlungen für Mitarbeiter bleiben auch im Jahr 2021 bis zu einem Betrag von EUR 3.000 steuerfrei. Die Österreichischen Landarbeiterkammern begrüßen den Beschluss der Bundesregierung, denn auch in der Land- und Forstwirtschaft wird schon seit Jahren mit Bonuszahlungen und Prämien gearbeitet.

 

Lesen Sie mehr >

 

Neuerungen im Pensionssystem

Neben der bereits beschlossenen Pensionserhöhung und dem Ende der „Hacklerregelung“ gibt es ab 01.01.2022 auch den sogenannten Frühstarterbonus.

 

Lesen Sie mehr >

 

Verlängerung der Sonderbetreuungszeit für Eltern

Ab dem ersten Oktober können Eltern betreuungspflichtiger Kinder unter gewissen Voraussetzungen wieder Sonderbetreuungszeit in Anspruch nehmen, so wie sie auch schon bis Ende Juli bestand.

 

Lesen Sie mehr >

 

Neuer Generalkollektivvertrag

Industriellenvereinigung und Sozialpartner haben sich, angesichts der noch immer ernst zu nehmenden Covid-19 Situation, auf einen neuen Generalkollektivvertrag geeinigt.

 

Lesen Sie mehr >

 

Verbesserungen beim Überbrückungsgeld für Güterwegarbeiter

Mit der Novellierung des Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetzes ergeben sich für Güterwegarbeiter in Bezug auf das Überbrückungsgeld einige Erleichterungen und Verbesserungen.

 

Lesen Sie mehr >

 

Das Landarbeitsgesetz 2021

Der 1. Juli 2021 bezeichnet den Tag des Inkrafttretens des neuen Landarbeitsgesetzes (LAG), welches zum einen nicht nur neun unterschiedliche Landarbeitsordnungen vereinheitlicht, sondern es dabei auch bewerkstelligt alle ArbeitnehmerInnenrechte beizubehalten sowie nachhaltige neue Arbeitsplätze zu generieren.

 

Lesen Sie mehr >